30.11.2020 | Pressemitteilung der eaf Bund

FamilienbildungPressemitteilung

Der diesjährige Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter“ betont die Rolle der Familienbildung als wichtige Ressource der Demokratiebildung sowie die besondere Bedeutung der Eltern. Die eaf begrüßt, dass die Möglichkeiten von Familienbildung im Bericht in den Fokus gerückt werden. Wichtig ist aber, die Angebote und Strukturen auf der Grundlage eines formulierten Rechtsanspruches der Familienförderung im SGB VIII §16 nachhaltig regelzufinanzieren.

Hier finden Sie der Pressemitteilung zum Thema.

Die eaf Sachsen unterstützt Anbieter der Familienbildung bei der Beantragung und Abrechnung von Fördergeldern. Zudem veröffentlichen wir das Jahresprogramm Familienbildung, in der unterschiedliche Angebote aufgelistet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

29.11.2018 | „Was leistet Familienbildung in der Region?“

Familienbildung

Fachtag Familienbildung

Fachtag Familienbildung

‚Was leistet Familienbildung in der Region?
Angebote – Zielgruppen – Handlungsperspektiven‘ – zu diesem Fachtag hatte die Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Sachsen (eaf) mit Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz am 27. November ins Deutsche Hygiene-Museum Dresden eingeladen.

Die Dokumentation zum Fachtag finden Sie hier

‚Präsentation‘ Professor Dr. Michel Constantin Hille, Hochschule Zittau
‚Generativität‘ Professor Dr. Michel Constantin Hille, Hochschule Zittau
‚Entgrenzung‘ Professor Dr. Michel Constantin Hille, Hochschule Zittau
‚Abstract’Professor Dr. Michel Constantin Hille, Hochschule Zittau

Input Panel 1 Kristina Barczik, Projektleiterin Medienzentrum TU Dresden
Input Panel 2 Beate Franze, Geschäftsführerin Ländliche Erwachsenbildung im Freistaat Sachsen
Input Panel 3 Ute Birckner, Geschäftsführerin eaf Thüringen
Input Panel 4 Heidi von Schmidsfeld, Referentin Sächs. Medienastalt (SLM)