Wir – die Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Landesarbeitskreis Sachsen e.V. (eaf) – vertreten als Dachverband familienbezogene Einrichtungen, Werke und Verbände der evangelischen Kirche.

Wir setzen uns auf Grundlage des Evangeliums gemeinsam mit unseren Mitgliedern für eine familiengerechte Gestaltung von Politik, Gesellschaft und Kirche ein.

Wir kümmern uns um u.a. Familienbildungsangebote, Projekte, Veröffentlichungen und Veranstaltungen zu familienrelevanten Themen und die politische Vertretung von Familien in Gremien und in der Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände im Freistaat Sachsen.

Aktuelle Nachrichten

Paar sein – Eltern werden.

eafTVeafTVFamilienfragenFamilienfragen

Die neue Folge unseres TV-Magazins „Familienfragen – das Familienmagazin für Sachsen“ befasst sich mit der Familiengründungsphase. Moderator Jan Witza hat im Studio Hartmut Günther zu Gast, Reisesekretär, Geschäftsführer Väter und Kinder, Männerarbeit der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens. Béa Beste, Initiatorin eines der größten Familienblogs erzählt von ihren Erfahrungen: Wie verändert sich eine Paarbeziehung, wenn Kinder da sind? Sylvia K. Will, (Dipl.-Psych.), Beratungsstellenleiterin beim Wegweiser e.V. in Böhlen, berichtet, welche Paare zu ihr kommen, wenn Unterstützung gebraucht wird. Linda Polenz, lebt in einer Patchworkfamilie und hat im ersten Lockdown eine Facebook-Gruppe gegründet: Abenteuer Familie – Leben mit Kindern.

Doro und Alex befragen Jugendliche: Wollt ihr Kinder bekommen und erzieht ihr die genau wie eure Eltern euch erzogen haben?

Wir verlosen diesmal 2 x 2 Plätze für eine Paarfreizeit der Männerarbeit der Ev-Luth.-Luth Landeskirche Sachsens. Die Frage, die es zu beantworten gilt: Wo ist der Dienstsitz der Männerarbeit seit letztem Sommer? Antwort an familienfragen@eaf-sachsen.de

Hier geht es zum Gewinnspiel.

Bildungskonferenz im Landkreis Meißen

Bildungskonferenz Meißen

Das Bildungsmanagement des LK Meißen hat das Ziel, die Bildungsinfrastruktur für ein lebenslanges Lernen im Landkreis zu verbessern. Unter dieser Zielstellung lädt das Kreisjugendamt Meißen herzlich zur Teilnahme am Workshop 3 „Bildung in der Schulzeit – außerhalb der Schule“ ein. Der Workshop wird als Hybridveranstaltung durchgeführt und findet am 07.10.2021 in der Zeit von 09:00 bis 12:30 Uhr im Landratsamt Meißen, Standort 01589 Riesa, Heinrich-Heine-Str. 1, im Beratungsraum 1.07 bzw. über die Plattform „Zoom Video Communications“ statt. Auf dem Workshop wird u.a. Dr. Olaf Schmidt von der eaf Sachsen Fabisax – die Familiendatenbank vorstellen. Wenn Sie an dem Workshop teilnehmen möchten, senden Sie bis zum 01.10.2021 Ihre verbindliche Zusage per E-Mail an bildungsbuero@kreis-meissen.de. Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Meißen. Das Auftaktvideo zur Bildungskonferenz finden Sie: hier, den Tagesablauf: hier.

22.09.2021 | Newsletter 3/2021

Newsletter

Der neue Newsletter mit vielen Informationen rund um die Arbeit der eaf, Veranstaltungen und weiteren Themen ist erschienen. Sie finden ihn: hier.

Ev. Gütesiegel Familienorientierung für EEB Sachsen

News

Die eaf Sachsen gratuliert sehr herzlich der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen zur Zertifizierung mit dem Evangelischen Gütesiegel Familienorientierung. Aus diesem Anlass haben wir dem Leiter der EEB, Pfarrer Dr. Erik Panzig, drei Fragen gestellt. Das Interview finden Sie: hier.

Outtakes Familienfragen 2

eafTVeafTVFamilienfragenFamilienfragenOuttakes

Bevor eine Sendung Familienfragen der eaf Sachsen e.V. fertig ist, gibt es manchmal mehrere Anläufe. Diesmal haben wir die Outtakes für’s Publikum zusammengestellt, um gleich Vorfreude auf die nächste Ausgabe des Familienmagazins für Sachsen zu wecken.

Erstausstrahlung von Familienfragen Nr. 3 am 9. Oktober 2021, 18:00 Uhr bei Sachsen Fernsehen.

Und: Wer unseren Kanal abonniert, ist immer auf dem neuesten Stand.

Familienpolitische Forderungen aufgestellt

Bundestagswahl21Familienpolitik

Heute haben wir unsere familienpolitischen Forderungen für die neue Legislaturperiode vorgestellt! Denn die Familienpolitik steht in den kommenden Jahren vor der großen Herausforderung, die negativen Folgen der Pandemie für Familien aufzufangen. Gleichzeitig muss sie vorausschauend dafür sorgen, dass Familien im Alltag wie auch in Ausnahme- und Krisensituationen die Unterstützung erhalten, die sie brauchen. Worauf es dabei ankommt, haben wir in insgesamt neun Forderungen zusammengefasst.

Online-Befragung pädagogische Fachkräfte

Online-Befragung

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Entwicklung familiärer Konflikte in Zeiten von Corona – Fokus Sachsen (KonFa)“ lädt das Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden pädagogische Fachkräfte in Sachsen und alle, die in verschiedenen Bereichen professionell mit Familien arbeiten, zu einer Online-Befragung über ihre Arbeit mit Familien seit Beginn der Corona-Pandemie ein. Die Einladung und nähere Informationen finden Sie: hier

Aktionsplan zur Integration von Alleinerziehenden in den Arbeitsmarkt

AktionsplanAlleinerziehendeArbeitsmarktVeranstaltung

Der Landesfrauenrat Sachsen e.V. lädt am 12.11.2021 zum FachtagSächsischer Aktionsplan zur Integration von Alleinerziehenden in den Arbeitsmarkt – Strategien und Empfehlungen“ ein. Auf dem Programm stehen u.a. Inputs zur aktuellen Situation von Alleinerziehenden in Sachsen und eine Diskussion zum Landesaktionsplan zur Integration von Alleinerziehenden in den Arbeitsmarkt. Ausführliche Informationen zum Ablauf und Programm finden Sie: hier. Die WEBEX-Zugangsdaten, um online an der Fachtagung teilzunehmen: hier.

„Viel Gegend und kein Bus – Familienleben im ländlichen Raum“

eafTVFamilienfragen

In Folge 2 des TV-Magazins „Familienfragen“ von EAF Sachsen e.V. und SACHSEN FERNSEHEN dreht sich alles um den ländlichen Raum. Wo liegen Probleme und Bedarfe? Aber auch: Welche Vorteile bietet der ländliche Raum?

Zur Sendung geht es hier lang: https://youtu.be/KEo-YXhpJnU

Themen:

  • Moderator Jan Witza im Gespräch mit den Studiogästen Franziska Woyke und Astrid Kuhn von der Familienbildungsstätte Bischofswerda.
  • Wie viel ist der Politik der ländliche Raum wert? Martin Dulig, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident, gibt Antworten.
  • 30 Jahre Familienzentrum Annaberg: Nadja Hiller und Christiane Warnat-Lehker stellen das Familienzentrum und ihre Arbeit vor.
  • Doro und Alex befragen Jugendliche: Warum seid Ihr weg vom Dorf?

Hier geht’s zum begleitenden Gewinnspiel der Sendung: https://eaf-sachsen.de/2021/08/09/verlosung-zur-sendung-viel-gegend-und-kein-bus-familienleben-im-laendlichen-raum/

Wahlprogramm-Check

Bundestagswahl21

Vom 13. bis zum 16. September veranstalten die Katholische Erwachsenenbildung Sachsen, die Katholische Akademie Bistum Dresden-Meißen, das Bildungsgut Schmochtitz Sankt Benno und die Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen „Debatten vor Ort“ zum Thema „Ohne Orientierung? Der Wahlprogramm-Check zum christlichen Menschenbild“. Veranstaltungsorte und Termine finden Sie: hier.