06.10.2022 | eaf-Bund Mitglied im Bündnis Sorgearbeit fair teilen

eaf-Bund

Die evangelische arbeitsgemeinschaft familie e.V. ist dem zivilgesellschaftlichen Bündnis Sorgearbeit fair teilen beigetreten.

Das Bündnis versteht sich als Netzwerk, das den Austausch und den gegenseitigen Transfer von Wissen pflegt und mittels Veranstaltungen, Positionierungen und gezielter Öffentlichkeitsarbeit Einfluss auf den politischen Diskurs nimmt.

Die Pressemeldung finden Sie: hier.

19.07.2022 | Hoher Besuch in der Geschäftsstelle

eaf-BundHoher Besuch

In der Geschäftsstelle wird der rote Teppich ausgerollt: Svenja Kraus, die neue Bundesgeschäftsführerin der eaf, schaut persönlich vorbei! Wir haben Kaffee getrunken, lange und intensiv über Familienpolitik und die Arbeit für Familien gesprochen, am Schluss gab es noch eine kleine Stadtführung. Und natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt, ein Interview mit Svenja Kraus zu führen. Lesen können Sie es: hier.