Talk: Bildung in Corona-Zeiten

BildungCoronaeafTVLockdown

Prof. Nina Weimann-Sandig, Evangelische Hoschule Dresden und stellv. Vorsitzende der eaf Sachsen e.V. war zu Gast als Expertin beim „Talk im Café Dreikönig“.

Thema: Bildung in Corona-Zeiten.

Hier der Link 

Mitveranstalter: www.sachsen-fernsehen.de

Die Diskussion wird in den Regionalprogrammen von SACHSEN FERNSEHEN ausgestrahlt.

Sendetermine:

Sa, 3. April, 20 Uhr

So, 4. April, 8 Uhr

Sa, 10. April, 8 Uhr

So, 11. April, 20 Uhr

Positionspapier der Sächsischen Familienverbände und Landeselternrat Sachsen: Lockdown, Homeschooling – und wie weiter?

HomeschoolingLockdownPressemitteilungStellungnahme

Der Landeselternrat Sachsen und die sächsischen Familienverbände haben ein gemeinsames Positionspapier verabschiedet, das die Auswirkungen der Corona-Pandemie reflektiert und daraus Forderungen für Familien in Sachsen ableitet.

Von den Einschränkungen im Schul- und Kitabetrieb sind die Schüler und Schülerinnen nicht nur in Bezug auf ihre schulischen Leistungen und Lernstände betroffen. Die Folgewirkungen sind deutlich umfassender.

Sie reichen in den Alltag der Familien hinein, der von Homeschooling, Homeoffice, Schwierigkeiten in der Vereinbarkeit der vielen verschiedenen Rollen, Sorgen, finanziellen Belastungen und ggf. Krankheit und Quarantäne geprägt war und noch ist.

Hier finden Sie das Positionspapier