Wir – die Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Landesarbeitskreis Sachsen e.V. (eaf) – vertreten als Dachverband familienbezogene Einrichtungen, Werke und Verbände der evangelischen Kirche.

Wir setzen uns auf Grundlage des Evangeliums gemeinsam mit unseren Mitgliedern für eine familiengerechte Gestaltung von Politik, Gesellschaft und Kirche ein.

Wir kümmern uns um u.a. Familienbildungsangebote, Projekte, Veröffentlichungen und Veranstaltungen zu familienrelevanten Themen und die politische Vertretung von Familien in Gremien und in der Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände im Freistaat Sachsen.

Aktuelle Nachrichten

Familien werden wieder vergessen!

KurheimeMutter-Kind-KurPressemitteilungRettungsschirmVater-Kind-Kur

Rettungsschirm für Kureinrichtungen soll am 15. Juni eingestellt werden.

Die Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und die Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen (eaf Sachsen e.V) zeigen sich entsetzt über die Pläne, den Rettungsschirm des Bundes für Kliniken, die Mutter-Kind- beziehungsweise Vater-Kind-Kuren durchführen, ab 15. Juni 2021 einzustellen.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung

Premiere von ‚Familienfragen – das Familienmagazin für Sachsen‘

eafTVeafTVFamilienfragenFamilienfragen

Im Fokus der Premierensendung stehen die Auswirkungen von Corona auf Familien. Darin besuchen wir die zweifache Mutter und Kita-Erzieherin Maria Schlicht und sind im Gespräch mit den Herausgebern des Buches „Nicht gesellschaftsfähig – Alltag mit psychischen Belastungen“, Sandra Strauß und Schwarwel. Die Jugendlichen Doro und Marina sagen, was ihnen hilft, durch die Krise zu kommen. Die Designerin und Geschäftsinhaberin Anke Hartmann öffnet Ihre „Kleine Träumerei“ für uns.

Infos Gewinnspiel der Sendung gibt es hier: https://eaf-sachsen.de/tag/eaftvfamil…  

Hier nachschauen:

Oder bis zur nächsten Folge als Wiederholung Montag – Freitag, 8:00 Uhr und oder Sonntag, 22:30 Uhr im Sachsen-Fernsehen.

Fragen dazu oder Teilnahme am Gewinnspiel: familienfragen@eaf-sachsen.de

25.05.2021 Newsletter 1/2021

Newsletter

Der Newsletter 1/2021 der eaf Sachsen ist erschienen. Darin finden Sie viele Informationen zu politischen Themen und Veranstaltungen sowie der aktuellen Lage.

Sie finden den Newsletter hier.

Landesbischof Tobias Bilz besucht Schwangeren-beratungsstelle der Diakonie in Annaberg

DiakonieFrauengesundheitGesundheitSchwangerenberatung

ANNABERG – Landesbischof Tobias Bilz besuchte am gestrigen 19. Mai 2021 die diakonische Schwangerenberatungsstelle Annaberg. Begleitet wurde er vom Superintendenten des Kirchenbezirkes Annaberg, Dr. Olaf Richter. Im Gespräch mit Mitarbeitenden der Beratungsstelle, der Diakonie Annaberg-Stollberg und der Diakonie Sachsen informierte er sich über die Arbeit der Evangelischen Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung.

Die ausführliche Pressemitteilung der Evangelischen Landeskirche ist hier zu finden.

In Sachsen gibt es insgesamt 26 diakonische Beratungsstellen, die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung anbieten. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.diakonie-sachsen.de/arbeitsbereiche_leistungen_schwangerschaftsberatung_de.html

Digitale Fachtagung

FachtagungFrauengesundheit

„Ich bin hier NUR die Mutter … – Frauengesundheit zwischen Anspruch und Wirklichkeit“

Das Netzwerk Frauengesundheit Dresden mit der Frauenarbeit der EVLKS und die Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Landesarbeitskreis Sachsen e. V. (eaf) laden herzlich ein zum Online-Fachtag Am 16. Juni 2021 ab 9:00 Uhr ein:Das Netzwerk Frauengesundheit Dresden mit der Frauenarbeit der EVLKS und die Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Landesarbeitskreis Sachsen e. V. (eaf) laden herzlich ein zum Online-Fachtag „Ich bin hier NUR Mutter … – Frauengesundheit zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ am 16. Juni 2021 ab 9:00 Uhr ein.

Details zur Anmeldung finden Sie im Flyer.

FAMILIE IN CORONAZEITEN – WO BLEIBEN WIR Friedensgebet zum Internationalen Tag für Familien 2021

Mit dieser Frage hatten die Ev. Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Sachsen e.V. und die Ev. Akademie Sachsen am Montag, 17. Mai 2021 zum Friedensgebet in die Nikolaikirche eingeladen. Anlass war der Internationale Tag der Familie, der jedes Jahr am 15. Mai begangen wird.

Die Ansprache von Stephan Bickardt finden Sie hier.

Die Ansprache der Ev. Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Sachsen e.V. git es hier zum nachlesen.

Die Dokumentation zum Friedensgebet aus Anlass des Internationalen Tag der Familie haben wir ebenfalls zum Downlowd zusammengestellt.

Fotos: Uwe Irmscher

Internationaler Tag der Familien 2021

Friedhelm Fürst zum Internationalen Tag der Familien 2021: „Interdisziplinäre Strategie für Unterstützung aller Familien ist aktuell mehr als dringend erforderlich!“ Konkrete Forderung nach sächsischen Familiengipfel wird lauter.

Anlässlich des 15. Mai, dem Internationale Tag für Familien, fordert Friedhelm Fürst, Vorsitzender der Evangelischen Aktionsgemeinschaft für Familienfragen – eaf Sachsen e.V., ein stringentes, interdisziplinäres Unterstützungskonzept für die Vielfalt von Familien, die in Sachsen und Deutschland leben.

Fürst: „Wir brauchen dringender denn je eine Strategie für Unterstützung aller Familien, die Coronapandemie zeigt immer mehr, dass Familien unter Erschöpfung massiv leiden und dennoch der gesellschaftliche Anker sind, der für den Sozialen Zusammenhalt sorgt.“

Hier geht es zum kompletten Text

FAMILIE IN CORONAZEITEN – WO BLEIBEN WIR?

Friedensgebet anlässlich des Internationalen Tages der Familie in der Nikolaikirche,

Leipzig am 17. Mai 2021, 17:00 Uhr

Sind wir überfordert? Schaffen wir das? In der Familie, wir Eltern und wir Kinder. In der Kita, wir Erzieherinnen und Erzieher und die Kleinen. Im Konfirmandenunterricht und der Jungen Gemeinde sowieso in der Schule, im Studium oder in der Ausbildung.

Wir wollen ermutigen und uns gegenseitig stärken.

Die Kollekte vom Friedensgebet geht an die Spendensammlung vom Müttergenesungswerk 2021.

Rechtsanspruch auf Familienförderung muss ins neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz

FamilienförderungPressemitteilungSGB VIII Kinder- und Jugendstärkungsgesetz

Am 26. März 2021 soll das neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz vom Deutschen Bundestag verabschiedet werden.

Vor den abschließenden Beratungen des Familienausschusses fordert die evangelische arbeitsgemeinschaft familie (eaf) , einen Rechtsanspruch auf Familienförderung nach § 16 in der neuen Fassung des SGB VIII zu verankern, Familienbildungseinrichtungen sind Entlastungs- und Begegnungsort für Familien.

Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier

Positionspapier der Sächsischen Familienverbände und Landeselternrat Sachsen: Lockdown, Homeschooling – und wie weiter?

HomeschoolingLockdownPressemitteilungStellungnahme

Der Landeselternrat Sachsen und die sächsischen Familienverbände haben ein gemeinsames Positionspapier verabschiedet, das die Auswirkungen der Corona-Pandemie reflektiert und daraus Forderungen für Familien in Sachsen ableitet.

Von den Einschränkungen im Schul- und Kitabetrieb sind die Schüler und Schülerinnen nicht nur in Bezug auf ihre schulischen Leistungen und Lernstände betroffen. Die Folgewirkungen sind deutlich umfassender.

Sie reichen in den Alltag der Familien hinein, der von Homeschooling, Homeoffice, Schwierigkeiten in der Vereinbarkeit der vielen verschiedenen Rollen, Sorgen, finanziellen Belastungen und ggf. Krankheit und Quarantäne geprägt war und noch ist.

Hier finden Sie das Positionspapier