30.07.2020 | Drei Fragen an… Landesbischof Tobias Bilz

DreiFragenan...Interview

„Der Glaube lebt von Verheißungen,
er schmiedet keine Pläne!“

Landesbischof Tobias Bilz

Seit 1. März 2020 ist Tobias Bilz im Amt des neuen Landesbischofs der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens. Der 56-jährige Tobias Bilz aus Dresden leitete vorher als Oberlandeskirchenrat im Landeskirchenamt das Dezernat für Kirchliche Werke und Einrichtungen, Seelsorge, Gemeindeaufbau und Medien. Zuvor war er elf Jahre als sächsischer Landesjugendpfarrer im Landesjugendpfarramt in Dresden tätig.

Der Landesbischof online:
http://twitter.com/BischofBilz
http://facebook.com/BischofBilz/
http://instagram.com/bischofbilz/

http://www.evlks.de

Das Interview finden Sie hier.

28.07.2020 | Drei Fragen an… Anne Seeger

DreiFragenan...Interview

„Viele Menschen in Lateinamerika müssen vorrangig ihr Existenzminimum sichern und haben daher gar keine Möglichkeit, sich in Quarantäne zu begeben.“  

Anne Seeger
Studentin an der Universität Leipzig

Mitglied der Organisation Color Esperanza e.V., in der Ehrenamtliche politische Arbeit zu den Themen globale Gerechtigkeit und Bewusstsein für eine Welt leisten und Süd-Nord-Freiwilligendienste von Peru/Nicaragua nach Deutschland organisieren. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Internationale Freiwilligendienste (FiF) der Erzdiözese Freiburg.

Das Interview finden Sie hier.

14.07.2020 | Drei Fragen an… Shaedia Galal

DreiFragenan...Interview

„Wir möchten ein Baustein sein, in einem Dresden, in dem viele verschiedene Menschen miteinander leben lernen in Respekt und Achtung voreinander und mit Chancen für die Kinder, die die Zukunft unserer Gemeinschaft sind.“

Shaedia Galal ist Juristin und Mitgründerin sowie Mitglied im erweiterten Vorstand des gemeinnützigen „Vereins für Interkulturelle Waldorfpädagogik Dresden e.V.“ zur Gründung einer Interkulturellen Waldorfschule in Dresden.

Das Interview finden Sie hier.

02.07.2020 | Drei Fragen an… Lars Rohwer

DreiFragenan...Interview

„Die Zeit mit Corona – welch ein Kraftakt für alle! Doch gleichzeitig auch ein ungeheuer positiver Schwung, den wir jetzt unbedingt nutzen sollten. Wir sind an einem Punkt angekommen, an dem wir das zusätzliche Knowhow und die neu gewonnene Flexibilität in die Bereiche Gesundheitsförderung und Gesund-erhaltung, in die Politik, in die Ökonomie und Ökologie einfließen lassen können.“

Lars Rohwer ist Präsident der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. (SLfG) und Mitglied im Sächsischen Landtag (CDU).

Das Interview finden Sie hier.

Foto: Elisabeth Robock

30.06.2020 | Drei Fragen an… Anne Rockstroh

DreiFragenan...Interview

„Wir sehen wie unter einem Brennglas, wie wichtig gute Bedingungen für die Kinderbetreuung, [und] wirkliche Kinder- und Familienfreundlichkeit […] sind.“

Anne Rockstroh ist Fachreferentin beim Felsenweg-Institut und Projektleiterin des Landesmodellprojekts „Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen zu Eltern-Kind-Zentren“

Das Interview finden Sie hier.

09.06.2020 | Drei Fragen an… Dr. Miriam Schultze

DreiFragenan...Interview

„Eine besondere Herausforderung ist auf jeden Fall, das Umfeld dafür zu sensibilisieren, dass eben nicht nur ältere Menschen mit Vorerkrankungen gefährdet sein können.“

Dr. Miriam Schultze ist Grundschullehrerin, Ethnologin und Mutter von zwei Kindern mit Mukoviszidose in Leipzig.

Das ganze Interview finden Sie hier.