Termine

Podiumsveranstaltung „Familien im Stresstest – Corona und die Folgen“

12.5.2022

u.a. mit Prof. Nina Weimann- Sandig und der Friedrich- Ebert- Stiftung Sachsen.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Internationaler Tag der Familie

15.5.2022

„Was ist schon normal?“ Familienfragen

14.5.2022

Am 14. Mai wird die 2. Sendung von Familienfragen – das crossmediale Familienmagazin für Sachsen mit dem Thema „Was ist schon normal?“, Vielfalt der Familienformen erstausgestrahlt.

Lausitz Kirchentag

24. bis 26.6.2022

Vom 24. bis 26. Juni lädt Görlitz zum Lausitz Kirchentag mit dem Thema „Von Wegen“ ein. https://lausitzkirchentag.de/

Die Region Lausitz soll erkundet und ein Raum für Dialog und Begegnung geschaffen werden. Die eaf Sachsen wird vor Ort sein u.a. mit der Reihe #eafsachsenimgespräch und zum Thema Familienbildung in Sachsen. Auf nach Görlitz!

Sendung 3 Familienfragen

Im Juni erscheint die 3. Sendung 2022 von Familienfragen – das crossmediale Familienmagazin für Sachsen mit den Themen Generationen, Rolle der Großeltern, Perspektiven über die Jahre und Mental Load.

Vorstandssitzung

11.7.2022

„Hilfe ich werde erwachsen“ Familienfragen

Im August erscheint die 4. Sendung 2022 „Hilfe im werde erwachsen“ von Familienfragen – das crossmediale Familienmagazin für Sachsen zum Thema Pubertät.

AG Familie der Ev. – Luth. Landeskirche

12.10.2022

Leitungsrunden im HdK.

Eaf- Jahrestagung, Ludwigshafen

21. – 23.10.2022

Fachgespräch „Post – Covid – Syndrom und psychische Belastungen durch die Pandemie im Kontext des Systems Familie“

29.10.2022

Mehr Informationen dazu hier.

Eaf Mitgliederversammlung

29.10.2022

Vorstandssitzung

29.10.2022

Thematisches Forum

Herbst 2022

Mit der Friedrich – Ebert – Stiftung Sachsen.

Sedung 5 Familienfragen

Im Oktober erscheint die 5. Sendung 2022 von Familienfragen – das crossmediale Familienmagazin für Sachsen zum Thema Wechsel-, Residenz-, Nestmodelle – Wenn Eltern sich trennen.

Vorstandssitzung

7.11.2022

Eaf Arbeitstreffen

17. /18.11.2022

Zu den Themen #eafsachsenimgespräch, Newsletter, Homepage und Social Media.

„Wie viel ist zu viel?“ Familienfragen

Im Dezember erscheint die 6. Sendung 2022 „Wie viel ist zu viel?“ von Familienfragen – das crossmediale Familienmagazin für Sachsen zum Thema Digitalisierung und Medienkonsum.

Vergangene Termine:

Vorstandssitzung

9.5.2022

Verabschiedung EKD/ Dr. Insa Schöningh

6.5.2022

Auftakt der Woche für das Leben 2022

30.04.2022 https://www.woche-fuer-das-leben.de/

Unter dem Motto „Mittendrin. Leben mit Demenz“ findet die diesjährige Woche des Lebens in Leipzig unter der EKD und der dt. Bischofskonferenz statt. Sie macht auf die Situationen von Menschen mit Demenz aufmerksam und fördert den angstabbauenden Umgang mit der Krankheit. Nach einem Begrüßungsgottesdienst in der Nikolaikirche präsentieren sich diverse Akteure rund um die Kirche, EAF beteiligt sich hierbei an der EKD- Vorbereitungsgruppe.

Mehr Infos dazu hier.

Anti- Rassismus Training- Learning to be white

2.5. bis 4.5.2022

Den Link zur Anmeldung finden Sie hier. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldeschluss ist der 4. April 2022.

Anti- Rassismus Training von Phoenix e.V. mit Austen Peter Brandt und Maria Leue.

Ziel ist es die Geschichte und Wirkungsweise des Rassismus kennenzulernen, eigene Prägungen durch das System des Rassismus zu reflektieren und gemeinsam an Strategien für eine Kultur der Verständigung und Begegnung zu arbeiten.

Mehr Infos gibt es hier.

Parlamentarische Gespräche der Familienverbände

4.4.2022

Fachtag Regenbogenfamilien in Deutschland

2.4.2022, 10:00 bis 16:00 Uhr

An die Väter gedacht?

15.3.2022, 10:00 bis 16:00 Uhr Digitaler Fachtag

Hinderungs-, Ermöglichungs- und Unterstützungsaspekte der Arbeit
für und mit Vätern – und ihren Kinder

Eine Veranstaltung von:  Evangelische Akademie Sachsen, Landesfachstelle Männerarbeit Sachsen, Landesfachstelle Jungenarbeit Sachsen, Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens & Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Landesarbeitskreis Sachsen e.V. – eaf Sachsen

…im Gespräch mit dem Sächsischen Staatsminister für Kultus, Christian Piwarz

Am Montag, 14. März 2022, 18:00 bis 20:00 laden die Sächsischen Familienverbände zu einem digitalen Austauschmit dem Sächsischen Staatsminister für Kultus, Christian Piwarz, ein.

Das Gespräch ist ein Ergebnis vom 1. Sächsischen Familiengipfel aus 2021.

Den YouTube Link zur kompletten Veranstaltung finden Sie hier.

Der digitale Austausch am 14. März 2022 findet via Zoom statt. Bitte regestrieren Sie sich über diesen Link, Sie bekommen dann einen weiteren Link für Ihre Teilnahme zugeschickt.

Neben den Familien, die bereits am Familiengipfel teilgenommen haben, kommen die Familienverbände der Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände Sachsen (LAGF) zu Wort.

Weitere Fragen sollen über den Chat gestellt werden.

Eaf GF – Tagung digital

3.3.2022

„Was macht Corona mit der Seele?“ Familienfragen

Die neue Folge unseres TV- Magazins „Familienfragen- das crossmediale Familienmagazin für Sachsen“ in 2022 befasst sich mit den aktuellen Belastungen für Familien in Sachsen.

Vorstandssitzung

7.2.2022

Klausur mit den Ämtern und Werken der Ev. – Landeskirche Sachsens (EEB, Frauenarbeit, Männerarbeit)

18. /19.1.2022

Kooperations- und Jahresgespräch mit dem Diakonischen Werk Sachsen e.V.

12.1.2022

„Was Kinder brauchen“

Am 22.11.2021 richtet das Sächsische Staatsministerium für Kultus in Kooperation mit der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. die Fachkonferenz „Was Kinder brauchen“ im Tagungshaus der Dreikönigskirche aus. Die Einladung und den Ablauf finden Sie hier.

Aktionsplan zur Integration von Alleinerziehenden in den Arbeitsmarkt

Der Landesfrauenrat Sachsen e.V. lädt am 12.11.2021 zum FachtagSächsischer Aktionsplan zur Integration von Alleinerziehenden in den Arbeitsmarkt – Strategien und Empfehlungen“ ein. Auf dem Programm stehen u.a. Inputs zur aktuellen Situation von Alleinerziehenden in Sachsen und eine Diskussion zum Landesaktionsplan zur Integration von Alleinerziehenden in den Arbeitsmarkt. Ausführliche Informationen zum Ablauf und Programm finden Sie: hier. Die WEBEX-Zugangsdaten, um online an der Fachtagung teilzunehmen: hier.

Wanderausstellung „So leben wir. Familien in Sachsen im Porträt“

Planungen für 2021:

18. April2021

Kirche Lommatzsch

April/Mai
Philippus-Gemeinde Leipzig

Ende April
Peterskirchgemeinde Leipzig

02. Juni bis 05. Juli 2020
Kulturhaus Aue-Bad Schlema

Weitere Termine

7. August 2021

‚Familienfragen – das Familienmagazin für Sachsen‘ bei https://www.sachsen-fernsehen.de

6. September 2021

LAGF-Sitzung

10. September 2021

Redaktionsschluss eaf Newsletter

13. September 2021

eaf Vorstandssitzung

15. bis 17. September 2021

eaf-Jahrestagung Bund in Hannover  Flyer

Interdisziplinäre Ringvorlesung

„Deutungsmacht in Krisenzeiten“

Die Einführung von Rochus Leonhardt ist bereits online.

27.04. – Andreas Schüle: Populismus als Weg aus der Krise – eine „dunkle Seite“ des Alten Testaments
04.05. – Christian Hoffmann: Diskurshoheit und Deutungsmacht im Zeitalter digitaler Medien
11.05. – Marco Frenschkowski: Wer beherrscht die Welt? Eine religionswissenschaftliche Analyse von Verschwörungsdiskursen
18.05. – Klaus Fitschen: Der Griff nach der Deutungsmacht: Der deutsche Protestantismus als Interpret und Akteur angesichts der „Krise“ und der „Not“ der Weimarer Republik
01.06. – Rose Marie Beck: Postkoloniale Kritik an europäischer Deutungsmacht – Zukunft der Wissenschaft
08.06. – Alexander Deeg: Weltdeutung in der Predigt? Eine traditionelle Deutungsmacht in der Krise
15.06. – Gert Pickel: Gesellschaftlicher Zusammenhalt in der Krise? (Religiöse) Bezugspunkte für Krisendeutungen in der Gesellschaft
22.06. – Silke Horstkotte: „Könnt ihr euch nicht vorstellen, daß es etwas dazwischen gibt?“ – Deutungsoffenheit und Deutungspluralität in postsäkularer Literatur
29.06. – Peter Zimmerling: Krise als Anfechtung. Überlegungen zur Wiedergewinnung einer vergessenen Grundkategorie der Seelsorge
06.07. – Rochus Leonhardt: Theologie als Kunst der Deutung